Zum Inhalt
Blog | Aktuelles

Prosit Neujahr

16. Dezember 2022

Das heurige Jahr neigt sich dem Ende zu und 2023 steht bereits vor der Türe. Heute zeigen wir Ihnen wie Sie das neue Jahr mit einer köstlichen Platte, Glücksbringern und neu entdeckten Bräuchen freudvoll einläuten können.

Ob Silvester, Altjahrstag oder 31. Dezember: All diese Bezeichnungen verwenden wir für den letzten Tag des Jahres. Die finalen Stunden von 2022 wollen wir gebührend feiern und das neue Jahr begrüßen. Damit der Jahreswechsel ein voller Erfolg wird, beleuchten wir alte Bräuche wie Glücksbringer und Bleigießen genauer und zeigen Ihnen wie’s nachhaltiger geht. Damit Sie 2022 mit einem kulinarischen Highlight abschließen, empfehlen wir das Servieren unserer festlichen BIO-Platte.

Schmackhafter Höhepunkt an Silvester

Ob Weichkäse, Schnittkäse oder Hartkäse: Womit könnte man den Abend besser verbringen als mit einer köstlichen Variation von BIO-Käse und einer exklusiven Auswahl an BIO-Aufschnitt? Damit der Gaumenschmaus sowohl optisch als auch sensorisch bei Ihren Gästen punktet, zeigen wir Ihnen, was Sie beim Anrichten Ihrer kalten Platte beachten sollten.

Schmackhafter BIO-Käse bildet die Basis unserer Platte. Wir empfehlen eine Auswahl an mild-feinen, nussig-g’schmackigen, würzig-kräftigen und cremigenSorten anzubieten, wobei auch gerne Ziegen-, Schaf- und Kuhmilchprodukte gemischt werden können, sodass eine große Variation auf der Platte vorzufinden ist. Für unsere Platte haben wir folgende Auswahl getroffen:

  • BIO-Ziegenfrischkäse: Die feine Ziegenmilchnote macht diesen Frischkäse zu einer ganz besonderen Gaumenfreude.
  • BIO-Schafschnittkäse: Sein einzigartiger Geschmack und seine milden Schafnote sind ein Genuss für alle Kenner.
  • BIO-Weinkäse: Seine dunkle Rinde entsteht durch die während der Reifung mehrmals vollzogene Veredlung mit Weingeläge und Rotwein. Ein richtiger Blickfang!
  • BIO-St. Hubertus: Dieser Käse darf dank seines unverwechselbaren würzig-cremigen Geschmacks auf keiner Käseplatte fehlen.
  • BIO-Heumilch Gouda: Der mild-feine Gouda ist ein Klassiker und zählt zu den ältesten beschriebenen Käsesorten der Welt.
  • BIO-Käserarität Kräuter: Diese Rarität ist mindestens 10 Monate gereift und imponiert auch Käsesommeliers.

Eine bunte Auswahl an BIO-Wurst, BIO-Schinken und BIO-Speckspezialitäten verleihen der kalten Platte eine gewisse Raffinesse. Die enthaltenen Fenchelsamen unterstreichen die köstlichen Aromen der BIO-Fenchelsalami und die würzige BIO-Karreerose harmoniert perfekt mit den erlesenen Käsesorten. Unser saftiger BIO-Beinschinken macht das Trio komplett und passt exzellent zum knusprigen BIO-Vollkorn-Buttertoast und dem herrlichen BIO-Roggenloab.

Veredelt werden die Delikatessen durch die Süße der BIO-Birne und die Säure eines exquisiten Chutneys. Unsere BIO-Sprossen, BIO-Kürbiskerne sowie Walnüsse sind eine perfekte Ergänzung der Selektion.

Alter Brauch neu entdeckt

Ob man nun daran glaubt oder nicht, das Orakeln an Silvester ist ein großes Vergnügen. Bekannte Techniken dafür sind das Lesen von Kaffeesatz, Tarotkarten oder das traditionelle Bleigießen. Da das Schwermetall als giftiger Schadstoff für Umwelt und Gesundheit gilt, wurde der Silvesterbrauch 2018 verboten. Nun hat das Wachsgießen als nachhaltigere Alternative Einzug gehalten. Mit Kerzenresten Ihres Adventkranzes oder der letzten Geburtstagsparty können Sie das Wachsgießen auch einfach selbst zu Hause nachmachen. Wir zeigen Ihnen, wie's geht:

  1. Kerzenreste zerkleinern und in ein leeres Fruchtaufstrich-Glas füllen.
  2. Das Glas in einen Topf mit heißem Wasser platzieren und das Wachs im Wasserbad schmelzen.
  3. Nun das Wachs in kleine Eiswürfel- oder Pralinenformen füllen, abkühlen lassen und aus der Form stürzen.
  4. Für die Weissagung an Silvester den Rohling auf einen großen Löffel legen und das Wachs über einer Kerzeschmelzen lassen.
  5. Sobald das Wachs komplett flüssig ist, rasch in eine Schüssel mit Eiswasser kippen.
  6. Die abgekühlten Formen können nun wie das Pendant aus Blei gedeutet werden.

Köstliche Glücksbringer

Gerne verschenken wir am Silvesterabend Glücksbringer für das neue Jahr an unsere Liebsten. Damit diese nicht zu Staubfängern werden, empfehlen wir statt den klassischen Figuren aus Kunststoff etwas, das auch den feinen Gaumen erfreut. Was könnte sich da besser eignen als unsere BIO-Glückskekse Hafer-Schoko? Mit dem gefalteten vierblättrigen Kleeblatt, dem grünen Pfeifenputzer und einem hübschen Band wird der Glücksbringer für 2023 zu einem wahren Blickfang.

Zu den Glückskeksen

Zurück zum Ursprung wünscht Ihnen einen fröhlichen Silvesterabend und einen guten Start ins neue Jahr!

Zur Hauptnavigation