Zum Inhalt
Babywelt Rezepte

Brot-Weckerl

Zubereitungszeit120 Min
Portionen10
Zubereitung
Schritt 1

Dinkelmehl, Haferflocken, Germ, Rapsöl, Milch und Wasser in einer Schüssel gut vermischen, zu einem Teig verrühren und 1 Stunde zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.

Schritt 2

Währenddessen den Apfel schälen. Karotte und Apfel fein reiben.

Schritt 3

Apfel und Karotte unter den Teig mengen, noch einmal gut durchkneten und eine weitere Stunde zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.

Schritt 4

Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Schritt 5

Aus dem Teig nach Belieben kleine Weckerl formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

Schritt 6

Im vorgeheizten Ofen je nach Größe 20-30 Minuten backen.

Schritt 7

Info: Achten Sie darauf, dass Ihr Baby sicher und gerade sitzen kann. Lassen Sie es selbst die Speise greifen und zum Mund führen. Bleiben Sie bei ihm während des Essens, um der Gefahr des Verschluckens vorzubeugen. Hinweis: Diese Speise ist nicht für die tägliche Ernährung geeignet. Empfohlen als Snack für besondere Gelegenheiten im Rahmen einer ausgewogenen Mischkost. Tipp: Die Speise kann portionsweise eingefroren und bei Bedarf aufgetaut und zubereitet werden.

Zur Hauptnavigation