Hausruckviertel

Das Hausruckviertel gilt als eine der beeindruckendsten Landschaften Österreichs, geprägt von flachen Hügeln und sanften Anhöhen. Neben dem , Mühlviertel und ist es eines der vier historischen "Viertel" Oberösterreichs und erstreckt sich über die drei politischen Bezirke Wels-Land, Grieskirchen und . Ihren Namen verdankt die fruchtbare Region dem Bergrücken Hausruck, einer sanften Hügelkette im Alpenvorland Österreichs.

Landwirtschaftlich geprägt

Das Viertel, das sogenannte "Landl" ist fruchtbares Hügelland und viel Grünland erstreckt sich über diesen Bereich des Alpenvorlandes. Eine Vielzahl an Ursprungs-Bäuerinnen und Bauern wirtschaften hier gemäß der nachhaltigen Prüf Nach!-Richtlinien. Sowohl BIO-Tierhaltung als auch BIO-Ackerbau von Zurück zum Ursprung findet sich in dieser Region.

KUNDENSTIMME

Vielen Dank für dieses tolle Soja Produkt.

Helga W.