Das Burgenland unterteilt sich in die Bereiche Nord-, Süd- und Mittelburgenland. Es trägt nicht umsonst den Namen "Sonnenland", denn es ist geprägt von zahlreichen Sonnenstunden und wenigen Niederschlägen. Durch das relativ trockene und warme Klima, ist das Burgenland die ideale Anbauregion für charaktervollen Wein, blühende Obstgärten und bestes Gemüse für Zurück zum Ursprung

Produkte aus der Region