Eferding

Die kleine Region Eferding ist eine reizvolle Auenlandschaft südlich der Donau in Oberösterreich. Als "Everdingen" wurde sie schon im Nibelungenlied erwähnt, bereits 500 n. Chr. legten die Bajuwaren den Grundstein für eine Siedlung.

Ehemaliger wichtiger Knotenpunkt

Die Region Eferding ist ein ehemaliges Schwemmlandgebiet der Donau und weist sehr fruchtbare Böden auf, die für den Anbau von Gemüse ideal sind. Bereits in der Vergangenheit war die Region ein wirtschaftlich wichtiger Knotenpunkt und lange einer der Mittelpunkte Österreichs.

KUNDENSTIMME

Ich möchte euch für die Vielfalt und für das ganze Projekt danken! Neuerlich entdeckten wir endlich Spareribs, deswegen haben wir uns die ganze Heimfahrt gefreut :) Wir lieben es, erstens die österreichischen Bio-Kleinbauern zu fördern und natürlich das Wohl der Tiere. Also nochmals danke und ein besonderer Danke an die Bauern!

Franz-Philipp V., Strasshof an der Nordbahn