Eferding

Die kleine Region Eferding wird nicht zu Unrecht als "Gemüsegarten Oberösterreichs" bezeichnet.
Diese reizvolle Auenlandschaft südlich der Donau ist klimatisch günstig gelegen und zeichnet sich durch seine besonderen Böden aus. Als ehemaliges Schwemmlandgebiet der Donau verfügt Eferding über fruchtbare Sandböden, die für den Anbau von Gemüse ideal sind!
Diese ausgezeichneten Bedingungen und die besondere Leidenschaft der Ursprungs-Bauern bringen Eferdinger Obst und Gemüse in bester Ursprungs-Qualität hervor.

KUNDENSTIMME

Ich bin froh, dass der Konsument wieder zurück zum Ursprung findet. Die Milch erinnert mich an meine Kindheit, als ich selber frische Milch von eigenen Kühen genießen durfte.

Gabriele A., Stetten