Zum Inhalt
Rezepte | vegetarisch

Heidelbeer Galette

Zubereitungszeit60 Min
Personen12
Zutaten
Für den Teig
  • 50 g
    brauner Zucker
  • 1 TL
    Zitronenabrieb
  • 3-4 EL
    kaltes Wasser
  • 200 g
    BIO-Dinkelmehl
  • 100 g
    BIO-Butter
Für den Belag
  • 60 g
    brauner Zucker
  • 400 g
    BIO-Heidelbeeren
  • 1 EL
    Stückchen kalte BIO-Butter
  • 1 TL
    Zitronenabrieb
Zubereitung
Schritt 1

Für den Teig Mehl, Zucker und Zitronenschale vermischen. Die kalte Buttter in kleine Würfel schneiden und zu den restlichen Zutaten geben. Nun alles zügig zu einem geschmeidigem Teig verarbeiten.

Schritt 2

Den Teig mindestens 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Schritt 3

In der Zwischenzeit die Heidelbeeren mit dem Zucker und der Zitronenschale gut vermengen.

Schritt 4

Den Backofen nun auf 200 Grad vorheizen. Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und dünn zu einem Kreis ausrollen. Die vorbereiteten Blaubeeren auf der Mitte des Teiges verteilen, dabei einen ca. 3 cm breiten Rand lassen. Den Rand über die Früchte schlagen. Die kalten Butterstückchen auf deen Belag verteilen.

Schritt 5

Die Galette bei 200 Grad für 10 Minuten backen, danach die Hitze auf 175 Grad reduzieren und weitere 40 Minuten backen. Nach dem Backen für 10 Minuten auskühlen lassen und mit unserem BIO-Vanilleeis genießen.

Zur Hauptnavigation