Apfel-Kohlrabi-Suppe

  1. Vom Kohlrabi das Grün entfernen, und zur Seite legen, schälen und in Würfel schneiden. Die Äpfel schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Den Knoblauch schälen und in feine Streifen schneiden.
    In einem weiten Topf die Butter erhitzen, die Würfel darin anbraten. Knoblauch dazu anschwitzen und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Schlagobers dazugeben, salzen pfeffern, und etwa 10 Minuten köcheln. Eine Prise Muskatnuss frisch dazu reiben und mit einem Pürierstab durchmixen. Nochmal kurz aufkochen lassen und mit dem gehacktem Kohlrabi-Grün und ein paar Apfelspalten servieren.
  2. Rezept und Bild vom Food-Blog: http://chefdino.net/

Zutaten für 4 Portionen

Allergene:

  • L
  • G
  • Schwierigkeitsgrad: Leicht
  • Kategorie:
    • Vorspeisen, Suppen und Salate
  • Ernährungsform:
    • vegetarisch
    • glutenfrei

KUNDENSTIMME

Ihre großen Eier sind ein Geschmackserlebnis in der Stadt Wien, das mich an meine Kindheit am Land errinnert. Es ist eine so große kleine Freude, dass ich jetzt eine neue Vorliebe beim Einkaufen gehen habe. Ganz Tolle Sache. Ich kaufe Zurück zum Ursprung!

Christian H., Wien