Zum Inhalt
Image
Region

Waldviertel

Sanft geschwungene Hügel, saftig grüne Wiesen, dichte Wälder, klare Gewässer, Moore und beeindruckende Steinformationen; dazwischen fruchtbare Böden für die Landwirtschaft - verständlich, dass die Ursprungs-Bäuerinnen und Bauern die Region lieben.

Waldviertel

Sanft geschwungene Hügel, saftig grüne Wiesen, dichte Wälder, klare Gewässer, Moore und beeindruckende Steinformationen prägen die abwechslungsreiche Region im nordwestlichen Teil Niederösterreichs. Es herrscht ein kontinental geprägtes Hochebenenklima vor, das im Westenzum atlantisch geprägten Hochflächenklima und im Osten zum pannonischen Klima übergeht. 

Klimatisch begünstigt

Das Waldviertel ist klimatisch begünstigt und das zweitgrößte Ackerbaugebiet Österreichs, auch wegen der hervorragenden Bodenqualität. Das schätzen natürlich unsere Ursprungs-Bäuerinnen und Bauern. Die Region ist typisch für den Anbau von Getreide und Erdäpfeln, weshalb sehr viel BIO-Getreides von Zurück zum Ursprung von hier kommt.


Zur Hauptnavigation