Tullnerfeld

Zwischen der Wiener Pforte im Osten und Krems an der Donau liegt das niederösterreichische Tullnerfeld, auch als Tullner Becken bezeichnet. Klimatisch besticht diese Region durch das Zusammentreffen zweier Klimatypen - dem mitteleuropäisch-ozeanischem und dem pannonisch-kontinentalem Klima. Dieses für den Gemüseanbau förderliche Klima sowie die besonders fruchtbaren Böden des Tullnerfeldes bieten ideale Anbaubedingungen für den Spargel von Zurück zum Ursprung.