Zum Inhalt
Image
Region

Südburgenland

Im flachwelligen langgezogenen Riedelland und in den weiten Sohlentälern der Region Südburgenland betreiben die Ursprungs-Bäuerinnen und Bauern nachhaltigen BIO-Landbau. Auch Viehhaltung ist hier weit verbreitet.

Südburgenland

Die Region Südburgenland umfasst die Bezirke Oberwart, Güssing und Jennersdorf. Das wellige Gelände des südburgenländischen Hügellands fällt vom oststeirischen Hügelland und dem Günser Gebirge in Richtung Südosten ab. Das Klima ist hauptsächlich pannonisch geprägt, aber die Region weist starke kleinräumige Differenzierungen auf, welche sich in der Kulturlandschaft niederschlagen.

Sanfte sonnige Hügel

Flachwelliges langgezogenes Riedelland wird von weiten Sohlentälern unterbrochen. Das stark zerteilte Hügelland erreicht nur Höhen von 200 bis 350 Meter.

Das Südburgenland hat viele Sonnenstunden, was optimal für BIO-Wein- und Obstbau ist. Auch Viehhaltung ist in dieser Region weit verbreitet.

Produkte aus der Region Südburgenland

BIO-VorratskammerBIO-Müsli & Porridge

BIO-Leinsamen

Alle Produkte aus unserem Sortiment anzeigen Jetzt entdecken

Zur Hauptnavigation