Zum Inhalt
Rezepte

Wärmende Kaspressknödel-Suppe

Zubereitungszeit30 Min
Personen4
Zutaten
Für die Kaspressknödel
  • 2 Stück
    BIO-Eier
  • 200 g
    BIO-Bergkäse
  • 3 EL
    BIO-Petersilie gehackt
  • 1 EL
    BIO-Brat & Backöl
  • 100 ml
    BIO-Milch
  • 1 Stück
    BIO-Zwiebel
  • 4 Stück
    BIO-Semmeln altbacken
  • 1 EL
    BIO-Mehl
Zum Servieren
  • Rind- oder Gemüsesuppe
  • 3 EL
    BIO-Schnittlauch
Zubereitung
Schritt 1

Zuerst die altbackenen Semmeln in grobe Würfel schneiden und den Bergkäse reiben.

Schritt 2

Danach die Zwiebel schälen, fein würfeln und in einer Pfanne mit der geschmolzenen Butter anschwitzen.

Schritt 3

Nun die Semmelwürfel mit dem Käse, den Zwiebeln, den Eiern, der Milch, dem Mehl sowie der gehackten Petersilie vermischen und die Masse zusammendrücken.

Schritt 4

Die Masse etwa 5 Minuten lang rasten lassen und anschließend mit feuchten Händen zu flachen Laibchen formen.

Schritt 5

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kaspressknödel bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten goldbraun anbraten.

Schritt 6

Die fertigen Kaspressknödel in der heißen Suppe anrichten und mit Schnittlauch bestreuen.

Zur Hauptnavigation