Heidelbeer-Mohn-Cheesecake

Zubereitung

  1. Für den Boden die Kekse mit einem Nudelwalker zu feinen Bröseln zerkleinern. Die Butter schmelzen und zu den Keksbröseln geben. Anschließend die Butterbrösel in eine Springform verteilen und mit einem Löffel am Boden und dem Rand drücken.
  2. Den Backrohr auf 170 °C Umluf vorheizen.
  3. Eier, Zucker, Frischkäse, Sauerrahm und Mehl vorsichtig mit einem Handrührgerät auf niedriger Stufe vermischen. Die Masse langsam in die ausgekleidete Springform leeren, ohne den Keksboden dabei zu beschädigen. Den Cheesecake für ca. 50 bis 60 Minuten backen.
  4. Für das Heidelbeertopping werden die Heidelbeeren mit Zucker in einem Topf vermengt und auf niedriger Stufe erhitzt. Sobald der Cheesecake fertig gebacken wurde und ausgekühlt ist, wird die Heidelbeermasse darauf verteilt.

Zutaten für -1 Portion

Für den Boden

Für die Füllung

Für das Heidelbeer-Topping

Allergene:

  • A
  • G
  • Gesamtzeit: 1 Std.
  • Schwierigkeitsgrad: Leicht
  • Kategorie:
    • Süß- und Nachspeisen
  • Ernährungsform:
    • vegetarisch

KUNDENSTIMME

Vielen Dank für dieses tolle Soja Produkt.

Helga W.