Zum Inhalt
Rezepte | glutenfrei, vegetarisch, vegan

Erdäpfel-Gemüsecurry nach Lenas Art

Zubereitungszeit60 Min
Personen4
Zutaten
  • 200 ml
    Wasser
  • frischer Ingwer
  • 2 Stück
    BIO-Zwiebel
  • etwas Öl
  • 2 Stück
    BIO-Knoblauchzehen
  • 100 ml
    passierte Tomaten
  • 200 ml
    Kokosmilch
  • Gewürze (Currypulver, Koriandersamen, Kreuzkümmel, Fenchelsamen, Kardamom und Chili)
  • frische BIO-Kräuter (Koriander und Petersilie)
  • Salz & Pfeffer
  • 400 g
    BIO-Erdäpfel
  • 500 g
    saisonales BIO-Gemüse (z.B.: Zurück zum Ursprung Suppengemüse mit Sellerie, Karotten & Pastinaken)
  • etwas Tomatenmark
Zubereitung
Schritt 1

Erdäpfel, Gemüse, Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer schälen und in Stücke schneiden.

Schritt 2

Zwiebeln mit etwas Öl anbraten und Tomatenmark hinzugeben.

Schritt 3

Erdäpfel, weiteres Gemüse, Knoblauch und Ingwer nach und nach beimengen.

Schritt 4

Mit Currypulver bestäuben und mit Wasser ablöschen.

Schritt 5

Etwas köcheln lassen bevor man Kokosmilch, passierte Tomaten und die übrigen Gewürze hinzugibt.

Schritt 6

Alle Zutaten garkochen und danach mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 7

Perfekt dazu passt ein knackiger Salat nach Saison und eine Scheibe Brot.

Zur Hauptnavigation