Zum Inhalt
Image
Region

Mittelburgenland

Die Sonnenregion Mittelburgenland mit ihrer sanft hügeligen Landschaft und ihrem warmen pannonischen Klima bietet ideale Bedingungen für den Anbau von BIO-Obst und Gemüse.

Mittelburgenland

Die Region Mittelburgenland mit ihrer sanft hügeligen Landschaft beherbergt viele idyllische Obst- und Weingärten, ausgedehnte Laubwäldern und weit ausladende Felder. Sie wird im Norden vom Ödenburger Gebirge, im Westen vom Landseer Gebirge und im Süden vom Günser Bergland umgeben. In der Region herrscht warmes pannonisches Klima vor, an Sonne mangelt es hier nicht, denn sie zählt zu den sonnenreichsten Gebieten Österreichs.

Lehmböden mit Potenzial

Die Region Mittelburgenland weist schwere, tiefgründige Lehmböden mit einer großen Wasserspeicherfähigkeit auf, was sie geradezu ideal für nachhaltigen BIO-Weinbau und Ackerbau macht.

 


Zur Hauptnavigation