Zum Inhalt

BIO-Hof Familie Vorhemus

  • Weikertschlag an der Thaya
Wetzles 12
3823 Weikertschlag an der Thaya

Steckbrief

  • Familienname
    Vorhemus, Leopoldine
  • Anzahl der Familienmitglieder
    6 Personen, davon 2 Kinder
  • Region
    Wetzles im oberen Waldviertel
  • Vollerwerb/Nebenerwerb
    Vollerwerbsbetrieb
  • Bewirtschafter des Hofes
    seit 1999
  • In Familienbesitz
    seit ca. 1900
  • Betriebsgröße
    55 ha
  • Fruchtfolge
    Roggen, Dinkel, Zwiebel, Kartoffel, Tritikale
  • Tiere
    Hühner

Aus der Region Waldviertel

Sanft geschwungene Hügel, saftig grüne Wiesen, dichte Wälder, klare Gewässer, Moore und beeindruckende Steinformationen; dazwischen fruchtbare Böden für die Landwirtschaft - verständlich, dass die Ursprungs-Bäuerinnen und Bauern die Region lieben.

Interview

  • Warum hast du dich für die biologische Landwirtschaft entschieden?

    Ich schätze die Freiheit, die man als BIO-Bäuerin hat und die Arbeit mit der Natur. Der BIO-Anbau ist auch einfach gesünder, es war mir wichtig, von Spritzmitteln und Kunstdünger wegzukommen. Die natürliche Qualität von BIO-Produkten zeigt sich auch an ihrer Haltbarkeit: BIO-Kartoffel überwintern zum Beispiel besser als herkömmliche, ich kann sie bei guter Lagerung bis in den Juni hinein genießen.

  • Was machst du gerne in deiner Freizeit?

    Ich arbeite gerne in meinem Gemüsegarten und habe Freude daran, Blumengestecke zu entwerfen.

Zur Hauptnavigation