Zum Inhalt
Rezepte | vegetarisch, laktosefrei, vegan

Weichsel-Quitten Babka

Zubereitungszeit60 Min
Personen8
Zutaten
  • 150 g
    BIO-Fruchtaufstrich Weichsel Quitte
  • 300 g
    BIO-Dinkelmehl glatt
  • 150 ml
    BIO-Sojadrink
  • 4 EL
    Rapsöl
  • 25 g
    Zucker
  • 1/2 Päckchen
    Vanille-Zucker
  • 1/2 Päckchen
    Trockenhefe
  • 1 Prise
    Salz
  • Optional
    Puderzucker
Zubereitung
Schritt 1

Dinkelmehl, Zucker, Vanille-Zucker, Hefe und eine Prise Salz in einer Schüssel verrühren und mit dem Sojadrink sowie dem Sonnenblumenöl 10 Minuten lang zu einem Teig kneten. Danach abgedeckt eine Stunde lang an einem warmen Ort gehen lassen.

Schritt 2

Die Arbeitsfläche bemehlen und den Teig rechteckig auf eine Größe von etwa 40x35 cm ausrollen. Mit dem BIO-Fruchtaufstrich bestreichen und von der langen Seite her aufrollen. Nun mit einem scharfen Messer längs halbieren und die beiden Teighälften abwechselnd übereinanderlegen.

Schritt 3

Eine Kastenform mit Backpapier auskleiden und den Hefezopf vorsichtig hineinlegen. Abgedeckt weitere 40 Minuten lang gehen lassen.

Schritt 4

Backrohr auf 190 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen und den Babka ca. 40 Minuten lang goldbraun backen.

Schritt 5

Den Hefezopf nun aus der Form nehmen, vollständig abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen.

Zur Hauptnavigation