Zum Inhalt

BIO-Hof Familie Maierhofer

  • Karlstetten
Obermamau 14
3121 Karlstetten

Steckbrief

  • Familienname
    Maierhofer Rudolf und Sabine, Elina und Lucia
  • Region
    Weinviertel
  • Bewirtschafter des Hofes
    seit 2003
  • In Familienbesitz
    seit 1971
  • Interessen
    Musik, Familie und Kinder
  • Mehr Informationen unter
    http://www.bioplatzl.at/home

Aus der Region Obstregionen

Seit dem Altertum haben sich österreichische Gebiete zu wichtigen Obstbauregionen entwickelt. Jahrhundertelange Tradition und gute klimatische Bedingungen bringen BIO-Obst von bestem Geschmack hervor.

Interview

  • Du hast deinen Betrieb 2008 auf biologische Landwirtschaft umgestellt. Was waren die Gründe hierfür?

    Wir haben uns sehr viel mit dem Thema Ernährung beschäftigt und uns im Zuge dessen auch mit der biologischen Landwirtschaft. Vor allem auch im Sinne unserer Kinder. In der konventionellen Landwirtschaft werden teils erschreckende Maßnahmen eingesetzt, um die Erträge zu sichern. Das hat uns schon erschrocken. Von diesem Moment an waren wir davon überzeugt, dass für uns nur eine biologische Wirtschaftsweise in Frage kommt.

  • Worauf legst du bei der Arbeit besonderen Wert?

    Auf die Verbundenheit mit der Natur. Es gibt für uns nichts schöneres, als unter freiem Himmel zu arbeiten und so unsere "Akkus" aufzuladen. Wir sehen uns nicht nur für unsere Kinder verantwortlich, sondern auch für die Natur - das ist ein schönes Gefühl.

  • Was ist dein Geheimnis für beste Äpfel?

    Man muss sich schon intensiv damit beschäftigen. So ist es etwa besonders wichtig, die Pflanzen genau zu beobachten. Denn nur so kann man beurteilen, welche Pflegemaßnahmen zu welchem Zeitpunkt die richtigen sind.

Zur Hauptnavigation