NEU seit Oktober: Bio-Mais- und Hirsestangerl in Aktion!

Erstmalig bieten wir auch etwas Handfestes für unsere Kleinsten ab dem 8. Monat an: die Zurück zum Ursprung Bio-Getreidestangerl sind ideal als Snack für Zwischendurch für Babys, die ihr Essen schon gerne selbst halten und daran knabbern. Sie sind aus den Getreidesorten Hirse und Mais, die bis zu den Bio-Bauern in der Region Wiener Becken und Klagenfurter Becken rückverfolgt werden können. Natürlich ohne Zusatz von Salz, Zucker und Aromen.

Hier geht's zu den Bio-Maisstangerl

Hier geht's zu den Bio-Hirsestangerl 

Wir sind wieder mit dabei: Auf der BABYEXPO in Wiener Neustadt!

Von 15. bis 17. November 2019 findet wieder die BabyExpo in der Arena Nova in Wr. Neustadt statt - die größte Messe für die Kleinsten. Besuchen Sie unsere Zurück zum Ursprung BabyBar!

Wie immer gibt es auch ein Gewinnspiel – es wird das Gesamtsortiment unserer Zurück zum Ursprung Babynahrung (ausgenommen Anfangsmilch) verlost.
Außerdem: Happy Hour am Freitag, 15.11., zwischen 10:00 und 11:00 Uhr! Alle Mamis zahlen nur den halben Eintritt. Und die ersten 200 (auch jene, die im Vorverkauf Karten besorgen und weniger lang in der Schlange stehen!) bekommen eine der heißbegehrten Wickeltaschen von Zurück zum Ursprung geschenkt!

Unser 1. Geburtstag!

Seit 1. Oktober feiern wir 1 Jahr Zurück zum Ursprung Babynahrung, erhältlich in ganz Österreich! Sie entspricht einem Standard, den es zuvor noch nie gegeben hat: biologisch, nachhaltig und mit regionalen Zutaten rückverfolgbar bis zu unseren Ursprungs-Bauern. Wir freuen uns, dass wir damit den Geschmack so vieler Eltern und Babys treffen! In diesem Sinn geht unsere Zurück zum Ursprung Babynahrung weiter und auch im kommenden Jahr wird sich einiges tun! Melden Sie sich daher jetzt schon an beim Baby-Newsletter für unsere aktuellsten Infos & Aktionen!

Rezept für die 1. Geburtstagstorte

Wichtiger Hinweis:

Stillen – Dialog zwischen Mutter und Kind

Stillen ist die beste Möglichkeit, Ihr Baby von Anfang an optimal zu versorgen. Muttermilch enthält alle wichtigen Vitamine, Mineralstoffe, Proteine, Fette, Milchzucker und Spurenelemente und passt sich stets den Bedürfnissen Ihres Babys an. Mit Muttermilch wird nicht nur der Energiebedarf gedeckt, sondern sie schützt zudem vor Allergien und Infekten. Somit ist Muttermilch mit ihrem idealen Nährstoffmix die natürlichste und nachhaltigste sowie preiswerteste Ernährungsform.

Stillen ist zudem für die Bindung zwischen Mutter und Kind wichtig. Die gemeinsame Kuschelzeit stillt die Bedürfnisse nach Nähe und Geborgenheit, Hautkontakt und Wärme.

Eine ausgewogene Ernährung in der Schwangerschaft und Stillzeit begünstigt das Stillen. Während der Schwangerschaft bereitet sich die Brust vollkommen natürlich auf das Stillen Ihres Kindes vor. Frühes und häufiges Anlegen unterstützt den Milchfluss. Bei Problemen mit dem Stillen wenden Sie sich an Ihre Hebamme, Ihre Stillberaterin oder Ihren Kinderarzt.

Die Verwendung von Säuglingsanfangsnahrung kann den Erfolg des Stillens beeinflussen. Die Entscheidung, nicht zu stillen, kann nur schwer rückgängig gemacht werden. Sprechen Sie deshalb mit Ihrer Stillberaterin, Hebamme oder Ihrem Kinderarzt, wenn Sie Ihrem Kind Säuglingsnahrung geben möchten. Eine unsachgemäße Zubereitung von Säuglingsanfangsnahrung kann zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen. Bitte beachten Sie deshalb sorgfältig die Hinweise und Zubereitungsanleitungen auf den Verpackungen.

Falls Sie weitere Informationen zum Thema Stillen oder unserem Milchnahrungssortiment suchen, finden Sie diese in der Zurück zum Ursprung Babywelt.

Wichtiger Hinweis:

Stillen – Dialog zwischen Mutter und Kind

Stillen ist die beste Möglichkeit, Ihr Baby von Anfang an optimal zu versorgen. Muttermilch enthält alle wichtigen Nährstoffe und passt sich stets den Bedürfnissen Ihres Babys an.Muttermilch schützt zudem vor Allergien und Infekten, fördert die Mutter-Kind-Beziehung, ist immer verfügbar, hygienisch einwandfrei und die preisgünstigste Ernährungsform.

Bedenken Sie, dass die Entscheidung nicht zu stillen nur schwer rückgängig gemacht werden kann und die Verwendung von Säuglingsnahrung den Erfolg des Stillens beeinflusst. Beachten Sie die Hinweise zu Zubereitung und Lagerung auf der Verpackung, eine unsachgemäße Verwendung kann zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen.