Zum Inhalt
Babywelt Blog | Stillzeit

Der Weg zu einer gelingenden Stillbeziehung

02. September 2021

Unterstützung für achtsames Stillen: Hebammen antworten auf Fragen rund um Stillrhythmus und Stilllänge.

Während der Schwangerschaft haben Sie ein natürliches Bauchgefühl mit Ihrem Baby entwickelt. Nach der Geburt erleben Sie es umso intensiver und bewusster mit allen Sinnen: Sie spüren Ihr Baby in Ihren Armen und an Ihrer Brust, Sie können es hören und riechen. Das Bauchgefühl ist aber nach wie vor die stärkste Verbindung mit ihm und der natürlichste Weg, zu erkennen, was Ihr Baby gerade braucht. Vertrauen Sie auf Ihr Gespür für ein achtsames Stillen seiner Bedürfnisse, wenn Ihr Baby etwa Nähe sucht oder Hunger verspürt. Wir wissen: Die Verantwortung ist groß und Sie wollen alles richtig machen. Der Infosheet Stillen: Babys achtsam nähren  unterstützt Sie auf Ihrem Weg einer gelingenden Stillbeziehung.

Infosheet Stillen: Babys achtsam nähren

Fragen & Antworten zu einer natürlichen Stillbeziehung aus der Zusammenarbeit mit dem Hebammenzentrum:

Infosheet Stillen

Haben Sie Fragen?

Wir wissen, wie wichtig es ist, die richtige Information zum richtigen Zeitpunkt zu erhalten. Unser Experten-Team ist spezialisiert auf die Ernährung von Mutter & Kind und steht Ihnen in jeder Entwicklungsphase mit fachlichem Rat zur Seite.

Zur Hauptnavigation