Pikante Ziegenmilch Panna Cotta Zucchini-Zwiebel-Apfelsalat

Zubereitung

          ZIEGENMILCH PANNA COTTA

  1. Die Ziegenmilch salzen, pfeffern und gemeinsam mit dem Schlagobers in einem Topf auf die Hälfte einkochen lassen.
  2. Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
  3. Speck in einer Pfanne auslassen und auf einer Küchenrolle abkühlen lassen.
  4. Gelatine ausdrücken und in warme Ziegenmilch einrühren.
  5. Die Temperatur soll unter 60° C sein, sonst geliert die Panna Cotta nicht mehr.
  6. In Förmchen abfüllen. Knusper Soja und Speck grob hacken und in die Panna Cotta bröseln.
  7. Im Kühlschrank stocken lassen.
  8. Vor dem Servieren Förmchen kurz unter warmen Wasser erwärmen und stürzen.
  9. Mit Zucchini-Zwiebel-Apfelsalat servieren.


    ZUCCHINI-ZWIEBEL-APFELSALAT

  10. Zwiebeln in Streifen schneiden und in etwas Öl anschwitzen.
  11. Zucchini in Streifen schneiden und mit den Zwiebeln anschwitzen.
  12. Apfel ebenfalls in Streifen schneiden und mit dem Gemüse kurz erwärmen. Abschmecken.
  13. Geputzter Salat in eine Schüssel geben. Physalis halbieren, zugeben.
  14. Abgekühlte Zucchini-Zwiebel-Apfelstreifen zugeben und mit Essig, Öl, Salz und Pfeffer würzen.


    alle Rezepte ©STRASSERgut

Zutaten für 4 Portionen

Ziegenmilch Panna Cotta

Zucchini-Zwiebel-Apfelsalat

Allergene:

  • G
  • F
  • Gesamtzeit: 1 Std. 30 Min.
  • Schwierigkeitsgrad: Mittel
  • Kategorie:
    • Hauptspeisen
  • Ernährungsform:
    • ohne Weizen
    • glutenfrei