Variationen rund um Bergbauernbutter

Zubereitung

  1. Die Bergbauernbutter bei Raumtemperatur in einer Rührschüssel mit der Küchenmaschine schaumig schlagen.
  2. Anschließend mit den Gewürzen und Salz abschmecken und in die gewünschte Form bringen.
  3. Die vierte Variation ist reine Bergbauernbutter. Dazu die Butter pur in die gewünschte Form bringen und mit Kresse oder Sprossen garnieren.

Zutaten für 12 Portionen

Rübenbutter

Kernöl-Butter

Kurkuma-Butter

  • 250 g Bio-Butter
  • 8 g Kurkuma
  • Salz

Bergbauernbutter

Allergene:

  • G
  • Gesamtzeit: 30 Min.
  • Schwierigkeitsgrad: Mittel
  • Kategorie:
    • Beilagen
  • Ernährungsform:
    • vegetarisch
    • ohne Weizen
    • ohne Hefezusatz
    • ohne Lab
    • glutenfrei