Schweinsschnitzel mit Erdäpfel-Sellerie-Püree

Zubereitung

  1. Erdäpfel und Sellerie waschen, schälen und in Stücke schneiden. Anschließend mit etwas Wasser in einen Topf geben und zugedeckt solange dünsten, bis die Gemüsewürfel weich sind.
  2. Das Gemüse mit einem Erdäpfelstampfer zerdrücken. Dann Butter und Sauerrahm einarbeiten und nach und nach Milch hinzugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Die Knoblauchzehe schälen und in den Püree pressen. Den fertigen Erdäpfel-Sellerie-Püree mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
  3. Die Schweinsschnitzel in etwas Öl gut anbraten. Die fertigen Schnitzel mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend die Schnitzel aus der Pfanne nehmen, den Fleischsaft mit ein paar Esslöffeln Wasser aufgießen und kurz einreduzieren lassen.
  4. Die Schweinsschnitzel mit dem Püree und dem Saft servieren.

Zutaten für 2 Portionen

Allergene:

  • L
  • G
  • Gesamtzeit: 30 Min. exkl. Kochzeit Erdäpfel
  • Schwierigkeitsgrad: Leicht
  • Kategorie:
    • Hauptspeisen