Schinkenfleckerl überbacken

Zubereitung

  1. Backrohr auf 180° Celsius Heißluft vorheizen
  2. Die Fleckerl in ausreichend Salzwasser 6-7 Minuten kochen (ins kochende Wasser geben)
  3. Währenddessen die Zwiebel und das Geselchte kleinwürfelig schneiden und in einer Pfanne kurz anbraten, so dass die Zwiebel etwas Farbe bekomme
  4. Mit Salz und Pfeffer gut würzen - beiseite stellen
  5. In einer Schüssel die Eier aufschlagen und mit Obers und Sauerrahm am besten mit einem Schneebesen gut verrühren und ebenfalls mit Salz und Pfeffer würzen
  6. OPTIONAL: wer es deftiger mag, kann hier etwas geriebenen Käse untermischen
  7. Die fertigen Fleckerl abseihen und gut abtropfen lassen
  8. Die Backform mit Butter ausfetten und mit hellen Semmelbrösel "bestäuben"
  9. Schinken-Zwiebel-Gemisch einfüllen, regelmäßig verteilen und dann das Ei-Obers-Sauerrahm-Gemisch darüber gießen
  10. Im Backrohr bei 180 Grad° Umluft ca. 25-30 Minuten goldbraun backen lassen
  11. Guten Appetit und gutes Gelingen

Allergene:

  • A
  • G
  • C
  • Gesamtzeit: 45 Min. inkl. Backzeit
  • Schwierigkeitsgrad: Leicht
  • Kategorie:
    • Hauptspeisen
  • Ernährungsform:
    • ohne Weizen
    • ohne Hefezusatz
    • ohne Lab