Kräuter Zucchini-Gnocchi

Kochwelt Kräuter-Zucchini-Gnocchi

  1. Erdäpfel entweder am Vortag kochen und kalt stellen oder noch heiß durch die Erdäpfelpresse treiben und in der Schüssel ausdampfen lassen.
  2. Die gepressten Erdäpfel mit den restlichen Zutaten zügig vermengen. Wenn man zu lange knetet, wird der Teig wieder zu feucht. Abgedeckt im Kühlschrank 30 Minuten rasten lassen.
  3. Den Teig in fingerdicke Nudeln rollen und mit einem Messer kleine Kissen abstechen. Über einen Gabelrücken rollen, so dass die typischen Rillen entstehen.
  4. Im sprudelnden Salzwasser 2 Minuten gar kochen.

 

Rezept Ofen-Zucchini

Rezept Zucchini-Gemüse

Rezept Pfirsichchutney

Rezept Knuspriger Tofu

Rezept Knusprige Zucchini Roulade

 

Alle Rezepte von @STRASSERgut

 

 

 

Zutaten für 6 Portionen

Zuchhini-Gemüse

  • 1 Bio-Zucchini, klein gewürfelt
  • 2 weiße Bio-Zwiebel, klein gewürfelt
  • 1 grüner Bio-Paprika
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Bio-Kräuter (Basilikum, Zitronenbasilikum, Thymian, Majoran)
  • 1/8 L Bio-Weißwein
  • Salz, Pfeffer

Ofen-Zucchini

Pfirsichchutney

  • 6 Gartenpfirsiche
  • 2 rote Bio-Zwiebel
  • 2 TL Senf
  • 2 EL Apfelessig
  • 1 TL Wilder Pfeffer
  • 1 TL Zimtblüten
  • 1 EL Honig
  • Salz, Lavendelblüten
  • 1 EL Öl zum Anbraten

Knuspriger Tofu

Knusprige Zucchini Roulade

  • 12 dünne Scheiben Bio-Zucchini
  • 100 g geröstete Mandeln
  • 250 g Zucchinigemüse
  • 3 Lavendelblüten
  • 12 Stück Ofen-Zucchini
  • Salz, Pfeffer

 

 

Allergene:

  • A
  • M
  • C
  • Gesamtzeit: 2 Std. inkl. Rastzeit für den Teig, Vorbereitungs- und Kochzeit
  • Schwierigkeitsgrad: Leicht
  • Kategorie:
    • Hauptspeisen
  • Ernährungsform:
    • vegetarisch

KUNDENSTIMME

Das Naturjoghurt ist fein, cremig und passt zu allem was man mit Joghurt machen kann. Im Büro ist es ein Renner für den Obstsalat.

Katalin T.