In Rotwein geschmortes Weiderind mit Erdäpfelbuchteln

Zubereitung

WEIDERIND IN ROTWEIN GESCHMORRT

  1. Zwiebeln und Knoblauch grob würfeln und mit der Schale in eine Schüssel geben.
  2. Mit Rotwein aufgießen.
  3. Lorbeerblätter und Thymian zugeben. Gewürze mörsern und ebenfalls zugeben.
  4. Das Fleisch abwaschen, gründlich trocken tupfen und in die Rotweinmarinade legen. Das Fleisch sollte von der Marinade bedeckt sein.
  5. Abgedeckt im Kühlschrank 36 - 48 Stunden marinieren.
  6. Vor dem Zubereiten das Rind 1 Stunde vorher aus dem Kühlschrank nehmen.
  7. Die marinierten Steaks grobwürfeln.
  8. In einem schweren Topf das Olivenöl erhitzen und die Steaks von beiden Seiten kräftig anbraten.
  9. Rinderwürfel aus dem Topf geben und beiseite stellen.
  10. Im gleichen Topf den Speck anschwitzen.
  11. Sobald dieser knusprig ist mit Mehl bestäuben und mit der abgeseihten Marinade aufgießen.
  12. Klein geschnittene Oliven zugeben, ebenso das beiseite gestellte Fleisch wieder in den Topf geben und 120 Minuten schmurgeln lassen.
  13. Umrühren nicht vergessen.
  14. Vor dem Servieren die Sauce mit Salz, Pfeffer, Cayenne und einer Prise Zucker abschmecken.
  15. Das Fleisch aufschneiden und mit Meersalz bestreuen.

    ERDÄPFELBUCHTELN
  16. Hefe in einer Schüssel zerbröseln und mit der lauwarmen Milch verrühren.
  17. Circa 200 g Mehl löffelweise zugebenund glatt rühren.
  18. Die Dotter unterrühren.
  19. Die geschälten Erdäpfel durch eine Presse treiben und unter den Teig rühren.
  20. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
  21. Die Hälfte der Nussbutter unterarbeitenund abgedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten aufgehen lassen.
  22. Den aufgegangenen Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und das restliche Mehl leicht einarbeiten.
  23. Der Hefeteig sollte leicht und locker sein.
  24. Ansonsten, je nach Konsistenz etwas Wasser oder weiteres Mehl einarbeiten.
  25. Den Hefeteig leicht ausrollen und mit einem Ausstecher Taler ausstechen.
  26. In eine ausgebutterte Form geben und zum Schluß mit der flüssigen Nussbuter einpinseln.
  27. Im Backrohr bei 180° C etwa 25 Minuten backen.

    alle Rezepte ©STRASSERgut

Zutaten für 6 Portionen

Weiderind in in Rotwein geschmort

Erdäpfelbuchteln

Allergene:

  • A
  • O
  • G
  • Gesamtzeit: 3 Std. inkl. 36-48 Stunden marinieren
  • Schwierigkeitsgrad: Schwer
  • Kategorie:
    • Hauptspeisen