Hummus

  1. Knoblauch mit Chili und Salz im Mörser zu einer glatten Paste zerdrücken. Kichererbsen, Knoblauch-Paste, Tahina und Olivenöl fast glatt pürieren. Bei Bedarf etwas Wasser dazugeben. Petersilie, Kreuzkümmel und Zitronensaft untermengen. Abschmecken, dann nach und nach das Distelöl in einem gleichmäßigen Strahl hinzufügen, bis ein glattes, leichtes Püree entstanden ist.
  2. Rezept von Kochschule Grünes Zebra

Zutaten für 4 Portionen

Allergene:

  • N
  • Gesamtzeit: 15 Min. ohne Kochzeit der Kichererbsen
  • Schwierigkeitsgrad: Leicht
  • Kategorie:
    • Beilagen
  • Ernährungsform:
    • vegan
    • vegetarisch
    • ohne Weizen
    • laktosefrei
    • glutenfrei