Hühnerpfanne, mediterrane Art

  1. Die Erdäpfel mit der Gemüsebürste gut waschen, Augen entfernen, in ca. 1 cm dicke Spalten schneiden. Paradeiser halbieren, vierteln. Zwiebel schälen, halbieren und in Ringe (5 mm) schneiden. Knoblauchknollen mit der Schale halbieren.
    Hühnerteile mit Erdäpfeln, Zwiebel, Knoblauch, Zitronenscheiben, Kräuterzweigen und Lorbeerblättern abwechselnd in eine Bratform schichten. Salzen, pfeffern und mit Olivenöl beträufeln. Im Rohr bei 175°C ca. 40 Minuten garen, das Huhn sollte fast durch sein (Kerntemperatur von 78°C).
    In der Zwischenzeit Honig und Haselnüsse vermischen. Die Bratform aus dem Rohr nehmen und die Honigpaste großzügig auf den Hühnerteilen verstreichen. Ca. 10 Minuten weiter braten, bis das Huhn durch ist und die Nüsse goldbraun sind.
  2. Rezept von Kochschule Grünes Zebra

Zutaten für 4 Portionen

Allergene:

  • H
  • Gesamtzeit: 45 Min. plus 50 Minuten Brat/Garzeit
  • Schwierigkeitsgrad: Mittel
  • Kategorie:
    • Hauptspeisen
  • Ernährungsform:
    • ohne Weizen
    • laktosefrei
    • glutenfrei