Basis Hühnersuppe

  1. Das Huhn innen und außen gründlich mit heißem Wasser waschen und in einen großen Topf mit kaltem Wasser geben.
  2. Suppengemüse und Gewürze zugeben und für gut 90 Minuten leicht köcheln lassen.
  3. Das Henderl aus der Suppe heben. Suppe in ein Gefäß abseihen und beiseite stellen.
  4. Die 2 Brüste von dem etwas erkalteten Tier lösen und beiseite stellen. Aus dem restlichen Fleisch können Sie ein leichtes Ragout kochen oder es kalt als köstlichen Sandwichbelag genießen.
  5. Zusätzlich
  6. Sojasoße, Zitronensaft sowie Öl zum Frittieren
  7. Das Brustfleisch des Suppenhenderls in feine Fasern zupfen und mit Sojasoße und Zitronensaft würzen.
  8. Die feinen Fleischfasern in heißem Öl (circa 170°) goldgelb frittieren und auf einer Küchenrolle abtropfen lassen.
  9. Nockerl mit heißer Suppe und krossem Henderl servieren.

Rezept Grünkern-Pastinaken-Topinambur Suppe

Rezept Grünkern-Topinambur-Topfen Nockerl

Alle Rezepte von @STRASSERgut