Goldhirse-Gemüse Salat-marinierter Spargel

  1. Goldhirse zweimal unter fließendem Wasser spülen, anschließend laut Zubereitungshinweis mit dem Gemüsefond kochen.
  2. Paprikawürfel und Gurkenwürfel unter die abgekühlte Goldhirse mengen und die Marinade unterheben, bei Bedarf mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Spargel mithilfe eines Sparschälers in feine Streifen Schneiden und auf dem Goldhirse-Salat anrichten, mit Olivenöl beträufeln und salzen.
  3. Die Tomaten-Würfel Olivenöl, Salz und Pfeffer marinieren. Zum Schluss mit Kräuter- Öl und Sprossenmix servieren.

Zutaten für 4 Portionen

Für den Goldhirse-Gemüsesalat:

Für die Marinade:

  • 3 EL Olivenöl
  • 4 EL Balsamico Essig Weiß

Für das Tomaten-Ragout:

Für die Garnitur:

 

 

Allergene:

  • L
  • Gesamtzeit: 50 Min.
  • Schwierigkeitsgrad: Mittel
  • Kategorie:
    • Vorspeisen, Suppen und Salate
  • Ernährungsform:
    • vegan
    • vegetarisch
    • ohne Weizen
    • ohne Hefezusatz
    • laktosefrei
    • ohne Lab
    • glutenfrei

KUNDENSTIMME

Der Apfelsaft G'spritzt ist ein herrliches Produkt, die leichte Säure und nicht zuviel Süße.

Caroline A., Wien