Gemüsemuffins

  1. Mangoldstiele fein, Mangold grob hacken. Mangoldstiele in der Butter 2 Minuten anschwitzen, Mangoldblätter dazugeben und unter Rühren zusammenfallen lassen. Mangold in einem Sieb gut ausdrücken.
    Paprika kleinwürfelig schneiden, Knoblauch fein hacken. Mangold, Paprika, Knoblauch, Zitronenschale, Muskatblüte, Kurkuma und Tomatenstücke vermengen.
    Eier und Butter glatt rühren, Milch unterrühren. Mehl und Weinsteinbackpulver mischen und unter die Eier-Butter-Masse rühren. Spinatmasse darunter rühren.
    Muffinmasse bis auf Dreiviertel Höhe in mit Papiermanschetten ausgelegte Muffinformen oder in Silikonformen füllen. Mit Fetawürfeln und gehackten Mandeln bestreuen.
    Im vorgeheizten Rohr bei 180°C ca. 30 Minuten backen.
    Man kann die Muffins auch bei indirekter Hitze auf dem Grill backen.
  2. Rezept von Kochschule Grünes Zebra

Zutaten für 4 Portionen

Allergene:

  • A
  • H
  • G
  • C
  • Gesamtzeit: 30 Min. plus Garzeit 30 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: Mittel
  • Kategorie:
    • Beilagen
  • Ernährungsform:
    • vegetarisch
    • ohne Weizen
    • ohne Hefezusatz