Ei-Soufflé

  1. Jeweils ein Stück Ei in die Silikonform füllen und bei 180° Celsius im Backrohr 10 Minuten garen.
  2. Toastbrot toasten und in gewünschte Form bringen und auf die bereits am Teller arrangierte Kürbiscreme platzieren.
  3. Mit frischer Kresse und Kürbiskernen bestreuen.

Zutaten für 4 Portionen

Für das Ei-Soufflé

Für die Garnitur

Allergene:

  • A
  • M
  • G
  • F
  • C
  • Gesamtzeit: 40 Min.
  • Schwierigkeitsgrad: Leicht
  • Kategorie:
    • Vorspeisen, Suppen und Salate
  • Ernährungsform:
    • vegetarisch
    • ohne Hefezusatz