Ei im Glas

Zubereitung

  1. Ein hitzebeständiges Glas mit 50g Vogerlsalat befüllen, 40g Frischkäse darüber verteilen, ein Ei aufschlagen und vorsichtig in das Glas gleiten lassen.
  2. Mit Alufolie abdecken und im Backrohr bei 180° Celsius Heißluft 12 Minuten garen.
  3. Für das Topping, Milch und Senf mit dem Pürierstab vermengen, das Öl langsam in die Masse einlaufen lassen, bis sich eine homogene Masse bildet. Mit Salz und Zitronensaft abschmecken.
  4. Die Masse in einen Siphon geben und vor dem Servieren auf das warme Ei dressieren.

Zutaten für 4 Portionen

Topping

Allergene:

  • M
  • G
  • C
  • Gesamtzeit: 20 Min.
  • Schwierigkeitsgrad: Schwer
  • Kategorie:
    • Vorspeisen, Suppen und Salate
  • Ernährungsform:
    • vegetarisch
    • ohne Weizen
    • ohne Hefezusatz

KUNDENSTIMME

Bezüglich der neuen Eier-Verpackung meine tiefste Gratulation! Die Eier lassen sich viel leichter entnehmen und zum Entsorgen braucht die Packung auch nicht mehr so viel Platz, also auf allen Ebenen ein Gewinn. Bitte nur weiter so, freut uns "grün" denkende Menschen!

Ingrid-Maria R., Wien