Birnen-Kürbis-Salat

Zubereitung

  1. Den Kürbis in dicke Spalten schneiden, auf ein Backblech legen und mit etwas Salz, Pfeffer, Olivenöl und Thymianzweigen würzen. Anschließend auf einem mit Backpapier belegten Rost legen und bei 160°C für ca. 20 Minuten braten.
  2. Den Speck in der Pfanne knusprig braten und auf einer Küchenrolle abtropfen lassen.
  3. Die Birne waschen, schälen, entkernen und in Spalten schneiden.
  4. Die Butter in einer Pfanne erhitzen. Dann die Birnenstücke und den Zucker dazugeben. Alles kurz anbraten und mit dem Birnensaft ablöschen und für 2-3 Minuten köcheln lassen. Die Pfanne von der Hitze nehmen und zu Seite stellen.
  5. Für das Dressing alle Zutaten gut vermischen, den gewaschenen und geputzten Salat damit abschmecken.
  6. Den Salat auf Tellern oder in Salatschüsseln anrichten, Birnen und Kürbis darauflegen und mit Speck und Kürbiskernen garnieren.
  7. Inspiration für Rezept von ichkoche.at; Bild von ichkoche.at/Blanka Kefer

Zutaten für 2 Portionen

Für das Dressing:

Zum Garnieren:

Allergene:

  • G
  • Gesamtzeit: 45 Min.
  • Schwierigkeitsgrad: Mittel
  • Kategorie:
    • Vorspeisen, Suppen und Salate
  • Ernährungsform:
    • ohne Weizen
    • glutenfrei