Altwiener Heumilchrahmstrudel mit Vanillesauce

  1. Zubereitung des Strudelteigs:
  2. Alle Zutaten auf einem Brett solange kneten, bis sich der Teig vom Brett und der Hand löst!
    Wenn der Teig glatt ist, auf eine bemehlte Stelle am Brett legen und mit Öl einstreichen, damit die Oberfläche nicht austrocknen kann!
  3. Ungefähr 30 Minuten rasten lassen. Danach den Teig auf ein bemehltes Tischtuch oder ein eigenes Strudeltuch geben.
  4. Wichtig, den Strudelteig mal kurz in die Länge ziehen, oben und unten, dann ein wenig auseinander ziehen und dann mit den Fingerspitzen die Ränder ziehen.
  5. Erst nachdem dies geschehen ist wird der Strudelteig von innen nach außen mit dem Handballen gezogen bis er papierdünn ist.
  6. Dabei soll die Form des Rechtecks beibehalten werden.ubereitung des Strudels
  7. Zubereitung des Strudels:
  8. Semmeln entrinden, in Scheiben schneiden und in Milch einweichen.
  9. Weiche Butter mit Staubzucker, Zitronenschale und Vanillezucker schaumig rühren. Eidotter nach und nach dazugeben und den Sauerrahm mit den ausgedrückten, passierten Semmeln hinzufügen. Eiweiß mit Kristallzucker zu steifem Schnee schlagen, unter die Semmelmasse heben und zum Schluss das Mehl einarbeiten.
  10. Zwei Drittel des ausgezogenen Strudelteigs mit flüssiger Butter bestreichen, die Fülle darauf verteilen und mit Hilfe des Strudeltuches einrollen.
  11. Mit flüssiger Butter bestreichen und im Rohr bei 170 °C 45 Minuten backen.
  12. Für das Royal alle Zutaten gut miteinander verrühren.
  13. Wichtig: Nach 15-20 Minuten Backzeit den Strudel mit der Royal übergießen und fertigbacken!
  14. Für die Vanillesauce 2/3 der Milchmenge mit Kristallzucker, Vanilleschote, Vanillezucker und Salz aufkochen. Die restliche Milch mit Dotter und Vanillecremepulver glatt rühren, dazugeben und durchkochen.
  15. Den fertigen Strudel angezuckert mit Vanillesauce servieren.
  16. Rezept von Gerasimos Kavalieris ichkoche.at

Zutaten für 10 Portionen

Strudelteig Grundrezept

  • 210 g Bio-Weizenmehl, glatt
  • ca. 75- 85 g lauwarmes Wasser
  • 40 ml Öl
  • 2 g Salz
  • Öl

Fülle für den Strudel

Außerdem

Royal

Vanillesauce

  • 500 ml Bio-Heumilch
  • 70 g Kristallzucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Prise Salz
  • 5 Bio-Eidotter
  • 1-2 EL Vanillecremepulver

Allergene:

  • A
  • G
  • C
  • Gesamtzeit: 60 Min.
  • Schwierigkeitsgrad: Schwer
  • Kategorie:
    • Süß- und Nachspeisen
  • Ernährungsform:
    • vegetarisch
    • ohne Hefezusatz

KUNDENSTIMME

Also dieses Brot ist der Hammer! Sowas von gut und lecker! Von mir wird nur noch dieses gekauft! DANKE für diese gelungene Kreation!

Rosita L.