BIO-ZUCKERL KRÄUTER, 85G

Die schonende Herstellung aus Extrakten österreichischer Bergkräuter wie Süßdolde, Fenchel und Thymian aus dem Wein- und Mühlviertel gemeinsam mit bestem österreichischen Bio-Rübenzucker zeichnen die Bio-Zuckerl der Sorte "Kräuter" aus.
Für ursprünglichen Geschmack sorgt der Verzicht auf Zuckeraustausch-, Farb- oder Konservierungsstoffe.

  • aus Extrakten österreichischer Kräuter
  • aus österreichischem Rübenzucker
  • ohne Verwendung von Zuckeraustausch-, Farb- oder Zusatzstoffen
  • rückverfolgbar bis zum Kräuterbauern

Produktdetails & Nährwerte

Produktbezeichnung
Bio-Bonbons mit Kräutergeschmack

Zutaten:
Rübenzucker**, Glukosesirup**, Gerstenmalzextrakt*, 0,01 % Kräuterextrakte (Süßdolde**, Anisysop**, Brennessel**, Spitzwegerich**, Fenchel**, Thymian**), Fichtennadelextrakt**, Eukalyptusöl, Menthol, Minzöl*, Thymianöl*

*aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft
**aus österreichischer kontrolliert biologischer Landwirtschaft

Lagerhinweis
Vor Wärme und Feuchtigkeit geschützt lagern.

Durchschnittliche Werte
Pro 100 g Pro Portion (4,5 g)2 % (4,5 g)1
Brennwert 1644 kJ / 386 kcal 74 kJ / 17 kcal 1% / 1%
Fett, davon gesättigte Fettsäuren 0 g / 0 g 0 g / 0 g 0% / 0%
Kohlenhydrate, davon Zucker 96,4 g / 79,6 g 4,3 g / 3,6 g 2% / 4%
Eiweiß 0,1 g 0 g 0%
Salz 0 g 0 g 0%

1Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8.400 kJ / 2.000 kcal).
2Die Packung enthält ca. 19 Stück.

Nach oben

CO2-Vergleich

CO2Icon

- 7,9%

CO2 % Aufteilung für Zurück zum Ursprung Produkt

Wasserbedarf

WasserIcon

- 21,6%

Naturvielfalt

Biodiversität

+ 49%

Mehrwert für die Region

RegionIcon

+ 50%

Mühlviertel

Mit ihren sanften grünen Hügeln ist die Region Mühlviertel ein unberührtes Stück Natur, geprägt von Wäldern, Wiesen, Äckern und Naturteichen. Neben dem Innviertel, Hausruckviertel und Traunviertel ist es eines der vier historischen "Viertel" Oberösterreichs.

Das Mühlviertel hat seinen Namen von den Flüssen Große Mühl und Kleine Mühl sowie der Steinernen Mühl, die es durchfließen. Unsere Ursprungs-Bauern schwärmen von der Ruhe und Naturbelassenheit dieser Region. Eine Vielzahl von Zurück zum Ursprung Bio-Produkten finden hier ihre Herkunft.

Weinviertel

Sanfte Hügel, weite Felder und idyllische Kellergassen machen das Weinviertel zu einem beliebten Ausflugsziel und zu einem geruhsamen Ort der Erholung.

Für seinen Getreide- und Weinbau ist das Viertel unter dem Manhartsberg in Niederösterreich bis weit über die Grenzen hinweg bekannt. Weite Flächen fruchtbaren Ackerlands prägen diese Region.

Das günstige pannonische Klima und die fruchtbaren Schwarzerdeböden lassen in dieser ursprünglichen Landschaft erstklassiges Brotgetreide, Gemüse und Obst gedeihen.

Auch das Obst und Gemüse von Zurück zum Ursprung kann in dem zumeist trockenen und sonnigen Wetter des Weinviertels üppig gedeihen. Nicht zu Unrecht wird diese Region die "Toskana Österreichs" genannt.