BIO-JUNGZWIEBEL BUND

Die Jungzwiebel, auch Frühlingszwiebel oder Lauchzwiebel genannt gehört zur Familie der Lauchgewächse. Essen kann man sowohl den grünen als auch den weißen Teil. Das Grün lässt sich separat zu der Zwiebel, die meist in feine Ringe geschnitten wird, z.B. als Garnitur von Speisen verwenden. Roh eignet sich die Frühlingszwiebel in Salaten, als Garnitur auf Broten oder Dips. Vor allem in der asiatischen Küche ist sowohl das Grün als auch der Zwiebel sehr beliebt und eine typische Zutat für Gerichte aus dem Wok.

Wie bei all unserem BIO-Gemüse werden auch die Zurück zum Ursprung BIO-Jungzwiebel unter Einhaltung des nachhaltigen Prüf Nach! Standards angebaut. Dabei verzichten die Bäuerinnen und Bauern auf den Einsatz chemisch-synthetischer Spritzmittel bzw. schnell verfügbarer Düngemittel und legen stattdessen großen Wert auf die Verwendung organischer Düngemittel wie z.B. Kompost. Das ist Bio, das weiter geht.

  • humusfördernde Wirtschaftsweise
  • organische Düngung, keine schnell verfügbare Stickstoffdünger
  • online rückverfolgbar bis zu den Gemüsebauern
  • aus der Region Neusiedlersee

Neusiedlersee

Die Region Neusiedlersee präsentiert sich als besonders abwechslungsreiches Gebiet - sowohl aus geologischer und topografischer als auch aus klimatischer Sicht. Das macht die Region nicht nur einzigartig, sondern bietet auch ideale Bedingungen für den Anbau von Obst, Gemüse und Getreide.

KUNDENSTIMME

Mein Lieblingsbrot in der BackBox. Schmeckt hervorragend!

Stefan H.