BIO-MAISGRIESS, 750G

Grundrezept

1 Teil Maisgrieß
3-4 Teile Salzwasser (oder Gemüse- bzw. Fleischbrühe)

Die Flüssigkeit in einem Topf zum Kochen bringen, Zurück zum Ursprung Maisgrieß einrühren. Kurz aufkochen und anschließend 10 Minuten ausquellen lassen.

Tipp: Polenta in Scheiben geschnitten eignet sich hervorragend als Beilage! Hierfür die Polenta nach dem Grundrezept zubereiten und auf ein Blech streichen (ca. 1 cm dick). Auskühlen lassen, in Vierecke schneiden und kurz beidseitig anbraten.

Rezeptvorschlag: Süße Polenta

Süße Polenta eignet sich hervorragend als Alternative zu Grießkoch oder Müsli. Milch mit einer Prise Zimt und etwas Honig in einem Topf erwärmen, Rosinen dazugeben und kurz vor dem Aufkochen der Milch vom Herd nehmen. Die Polenta unter ständigem Rühren hineinrieseln lassen. Danach die Polenta auf der noch warmen Herdplatte ausquellen lassen und ein Stück Butter beimengen. Zum Schluss kann die süße Polenta je nach Belieben mit Apfelstücken und gehackten Nüssen verfeinert werden. Ein süßer Genuss!