• vegan
  • vegetarisch

BIO-APFELSAFT, 1L

Aromen oder sogar Konservierungsstoffe haben im naturtrüben Bio-Apfelsaft von Zurück zum Ursprung nichts verloren. Dafür aber jede Menge sonnengereifte Apfelraritäten von bäuerlichen Streuobstwiesen und fruchtige Tafeläpfel aus den typischen Apfelregionen Österreichs.
Auf Zusatzstoffe und technologische Hilfsstoffe wird bei der Herstellung vollständig verzichtet. Für eine längere Haltbarkeit sorgt die schonende Erhitzung.
Der naturtrübe Bio-Apfelsaft von Zurück zum Ursprung wird ohne Zuckerzusatz hergestellt und ist zu 100 % direkt gepresst. Die erntefrische Pressung der sonnengereiften Früchte und die rasche Abfüllung verleihen dem Saft seinen besonders fruchtigen Geschmack.
TIPP: Vor dem Öffnen gut schütteln!

  • 100% direkt gepresst
  • rasche Abfüllung nach Pressung
  • ohne Zuckerzusatz
  • ohne technologische Hilfsstoffe und Klärungsmittel
  • ohne Verwendung von Enzymen und Konservierungsmitteln
  • rückverfolgbar bis zum Obstbauern

Produktdetails & Nährwerte

Produktbezeichnung
100 % direkt gepresster, naturtrüber Bio-Apfelsaft, aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft

Enthält von Natur aus Zucker.

Die Äpfel stammen aus den Regionen Mostviertel, Weinviertel, Mühlviertel, Hausruckviertel, Traunviertel, Innviertel, Bucklige Welt & Wechsel, Oststeirisches Hügelland, Weststeirisches Hügelland, Südsteiermark, Südburgenland, Neusiedlersee, Unterkärnten

Hinweis
Vor Wärme und Feuchtigkeit geschützt lagern. Nach dem Öffnen gekühlt aufbewahren und innerhalb weniger Tage verbrauchen.
Vor dem Öffnen gut schütteln.

Durchschnittliche Werte
Pro 100 g Pro Portion (250 ml)2 % (250 ml)1
Brennwert 196 kJ / 46 kcal 490 kJ / 115 kcal 6% / 6%
Fett, davon gesättigte Fettsäuren < 0,5 g /< 0,1 g < 0,5 g /< 0,1 g < 1% /< 1%
Kohlenhydrate, davon Zucker 11 g / 11 g 28 g / 28 g 11% / 31%
Eiweiß < 0,5 g < 0,5 g < 1%
Salz < 0,01 g < 0,01 g < 1%

1Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8.400 kJ / 2.000 kcal).
2Die Packung enthält 4 Portionen.

Nach oben

Kreislauf des Lebens

Kreislauf des Lebens

Zurück zum Ursprung Tafelobst (wie z.B. Äpfel und Birnen) ist nachweislich nachhaltig besser als herkömmliches Tafelobst. Unsere Ursprungs-Bauern haben in allen vier Dimensionen (Natur, Menschen, Wirtschaften und Organisation) sehr gute Ergebnisse in der Nachhaltigkeitsbewertung erzielt.

 

Zurück zum Ursprung kann über die Nachhaltigkeitsbewertung des Obstbaus mit der SMART-Methode eindeutig beweisen, dass diese Art der Landwirtschaft nachaltig besser ist als konventioneller Obstanbau. Die Gründe dafür sind vor allem im Bereich der ressourcenschonenden Landwirtschaft unserer Ursprungs-Bauern zu finden.

Die Ursprungs-Bauern achten besonders auf die Stärkung der Bodenfruchtbarkeit durch Einsatz von Kompost und organischen Bio-Düngern. Auch strengere Vorgaben für Pflanzenschutzmittel wie ein streng limitierter Einsatz von Kupfer im Obstanbau, kein Einsatz von bienentoxischen Spritzmitteln und keine Toleranz gegenüber Pestizidrückständen sind für uns selbstverständlich.

Aber neben dem Umweltschutz bedeutet Nachhaltigkeit auch in allen Bereichen umfassend an die Zukunft zu denken. Die Ursprungs-Bauern bewerten regelmäßig und kritisch die eigenen Leistungen in Bezug auf Nachhaltigkeit und suchen nach Verbesserungsmöglichkeiten.

Diese ganzheitliche Wirtschaftsweise führt dazu, dass der Zurück zum Ursprung Obstanbau nachhaltig besser als konventioneller Obstanbau ist.

Weiter unten sehen Sie die Bewertungen für jedes dieser Themen. Wenn Sie mit der Maus über die Themen gehen, sehen Sie die entsprechenden Zielvorgaben. Der hellgrüne Balken zeigt den %-Wert zur Zielerreichung der Zurück zum Ursprung Landwirtschaft, der graue Balken zeigt den %-Wert für die konventionelle Landwirtschaft. Die Zahl zeigt den relativen Unterschied der beiden Werte.

Fruchtsaftregionen

Der Bio-Apfelsaft sowie der Bio-Apfel-Birnensaft von Zurück zum Ursprung wird aus Apfel- und Birnenraritäten sowie aus fruchtigen Tafeläpfeln aus den oberösterreichischen Regionen Mühlviertel, Hausruckviertel, Traunviertel und Innviertel, aus den niederösterreichischen Regionen Mostviertel, Weinviertel und Bucklige Welt & Wechsel, aus den steirischen Regionen Oststeirisches Hügelland, Weststeirisches Hügelland und Südsteiermark, aus den burgenländischen Regionen Südburgenland und Neusiedlersee sowie aus Unterkärnten hergestellt. Auch die Äpfel für den Bio-Apfelsaft g'spritzt stammen aus diesen Regionen.

Die Holunderbeeren für den Bio-Apfel-Holunderbeerensaft und die Holunderblüten für den Bio-Holunderblütensaft g'spritzt von Zurück zum Ursprung stammen aus der Region Neusiedlersee.

Die roten Trauben für den naturtrüben Bio-Traubensaft von Zurück zum Ursprung stammen aus den Regionen Weinviertel und Neusiedlersee. Die weißen Trauben für den naturtrüben Bio-Traubensaft von Zurück zum Ursprung stammen aus der Region Weinviertel.