• vegan
  • vegetarisch

BIO-KINDER-SNACKGEMÜSEPFLANZEN IM 13CM TOPF

Das Bio-Kindersnackgemüse im Topf von Zurück zum Ursprung stammt aus der Region Weststeirisches Hügelland. Sie eignen sich besonders für die Pflanzung im Topf auf Terrasse oder Balkon oder aber auch im Beet oder Gewächshaus können sie optimal gedeihen.
Die zahlreichen Sorten an verschiedenstem Gemüse sind optimal als gesunder Snack für zwischendurch.

  • Region Weststeirisches Hügelland
  • keine Düngemittel mit schnell verfügbaren Nährstoffen
  • besonders strenge Pflanzenschutzrichtlinien
  • rückverfolgbar bis zur Gärtnerei

Kindersnack-Cocktailtomate Dattelwein

Die Tomatensorte 'Dattelwein' zählt zu den Cocktailtomaten. Ihre Früchte sind oval, gelb und saftig süß.
Pflege: Für Tomaten wählt man am besten einen sonnigen und regengeschützten Standort mit humosem, kräftig gedüngtem, durchlässigem Boden (ph-Wert 6). Regelmäßig gießen. Pflanzabstand: 100 x 50 cm.
Ernte: Juli bis Oktober.

Kindersnack-Cocktailtomate Zuckertraube

Die Cocktailtomate 'Rote Zuckertraube' ist eine süße und sehr geschmackvolle Rispentomate.
Pflege: Für Tomaten wählt man am besten einen sonnigen und regengeschützten Standort mit humosem, kräftig gedüngtem, durchlässigem Boden (ph-Wert 6). Regelmäßig gießen. Pflanzabstand: 100 x 50 cm.
Ernte: Juli bis Oktober.

Kindersnack-Wildtomate Rote Ribisel

Die Wildtomate 'Rote Ribisel' bildet viele kleine, ca. 1,5 cm große Tomaten, die zum Naschen einladen und sehr geschmackvoll sind.
Pflege: Für Tomaten wählt man am besten einen sonnigen und regengeschützten Standort mit humosem, kräftig gedüngtem, durchlässigem Boden (pH-Wert 6). Regelmäßig gießen. Pflanzabstand: 100 x 50 cm.
Ernte: Juli bis Oktober.

Kindersnack-Paprika Ference Tender

Der Paprika 'Ferenc Tender'bildet sehr süße, hellgelbe, dickfleischige, spitze Früchte aus, die leuchtend rot abreifen.
Pflege: Für Paprika wählt man am besten einen sonnigen Standort mit einem leicht sauren bis neutralen, leicht sandigen, lockeren Boden. Regelmäßig gießen. Pflanzabstand: 40 x 50 cm.
Ernte: Juli bis Oktober.

Kinder-Mini-Schlangengurke

Die dunkelgrünen Früchte dieser Minischlangengurke sind zylindrisch, werden ca. 12-13 cm lang, haben eine geriefte Oberfläche und sind bitterfrei.
Pflege: Für Gurken wählt man am besten einen sonnigen, warmen und windgeschützten Standort mit lockerem, luftdurchlässigem, humusreichem Boden. Regelmäßig gießen. Pflanzabstand: 100 x 50 cm.
Ernte: Juni bis September.

Kindersnack-Minigurke 'Picolino'

Die dunkelgrünen Früchte der Gurkensorte 'Picolino' sind zylindrisch, werden ca. 12-13 cm lang, haben eine geriefte Oberfläche und sind bitterfrei.
Pflege: Für Gurken wählt man am besten einen sonnigen, warmen und windgeschützten Standort mit lockerem, luftdurchlässigem, humusreichem Boden. Regelmäßig gießen. Pflanzabstand: 100 x 50 cm.
Ernte: Juni bis September.

Bis zu 25,1 % weniger CO2-Emissionen entstehen bei der Erzeugung von Zurück zum Ursprung Bio-Jungpflanzen und Kräutern.

Bei herkömmlichen Jungpflanzen und Kräutern kommen große Mengen an Torf in der Erde zum Einsatz. Dieser dient vorrangig als Wasserspeicher und verhindert eine rasche Vertrocknung der Pflanzen. Der Abbau dieser fossilen Ressource führt zur Zerstörung großer Hochmoorflächen und damit einhergehend zu einer vermehrten Freisetzung des klimarelevanten Treibhausgases Kohlendioxid. Zudem werden durch Torfabbau Lebensräume für viele bedrohte Pflanzen- und Tierarten zerstört. Da für Zurück zum Ursprung ein schonender Umgang mit diesen Ressourcen von großer Bedeutung ist, wird auf eine Reduktion der Torfmenge in der Erde geachtet.

Im Sinne einer nachhaltigen Produktion verzichten die Zurück zum Ursprung Pflanzenbauern auf die Verwendung von schnell verfügbarem Dünger und setzen bei der Beheizung der Pflanzen und Kräuter auf Wärmegewinnung durch Wiedernutzbarmachung sowie eine Beheizung mit Hackschnitzeln. So können große Mengen an Öl eingespart und die Umwelt geschont werden.
Die Verwendung von samenfestem Saatgut aus Österreich trägt zudem zum Erhalt der Sortenvielfalt bei.

CO2-Vergleich

CO2Icon

- 25,1%

CO2 % Aufteilung für Zurück zum Ursprung Produkt

nur kurze Zeit erhältlich, solange der Vorrat reicht, saisonal verfügbar

Weststeirisches Hügelland

Bekannt ist das weststeirische Hügelland für seine Weinberge und seine sanfthügeligen Wälder und Wiesen, die zu langen Spaziergängen und Wanderungen einladen. Hier finden die Zurück zum Ursprung Topfpflanzen ideale Bedingungen, um ihren Geschmack voll zu entwickeln.