Mehrwert für die Region durch Zurück zum Ursprung

Die wissenschaftliche Berechnung des Mehrwertes für die Region bei Zurück zum Ursprung zeigt, welchen wertvollen Beitrag jedes einzelne Produkt für die wirtschaftliche und soziale Stabilität der Region leistet, aus der es kommt. Bis zu 90 % Förderung der Region ist dabei gegenüber herkömmlichen Produkten möglich!

Es werden hierbei die sozioökonomischen Faktoren für Österreichs Regionen und Lebensräume bewertet. Der Wert zeigt, dass Fairness gegenüber Bauern und Erzeugern nichts Abstraktes ist. Fairness gegenüber Produzenten ist vor unserer Haustür genauso Thema wie in fernen Ländern. Jede Urproduktion und jede Verarbeitung hat eine Auswirkung auf die Region und die Menschen, die dort leben und arbeiten. Zurück zum Ursprung liegt die Förderung und der Erhalt von Österreichs ländlichen Regionen am Herzen. Daher sorgt es mit typischen traditionellen Lebensmitteln und einer fairen Entlohnung für die Bauern für den Erhalt von Arbeitsplätzen und einer rentablen bäuerlichen Urproduktion, dort wo sie seit Jahrhunderten heimisch ist.

Regionen fördern mit Zurück zum Ursprung

Alle Produkte von Zurück zum Ursprung stammen aus Regionen, in denen sie traditionell und ursprünglich verwurzelt sind. So kommt die Heumilch aus den alpinen Berggebieten Muraus und Kitzbühels, das Getreide aus den Kornkammern Österreichs - dem Marchfeld und dem Weinviertel, Äpfel und Saftobst von bäuerlichen Streuobstwiesen aus dem Mostviertel und dem Oststeirischen Hügelland. Damit diese Regionen für ihre Einwohner auch weiterhin lebenswert und attraktiv bleiben, sind das wirtschaftliche Auskommen, der soziale Zusammenhalt und eine optimistische Zukunftsperspektive für die nachkommende Generation von enormer Bedeutung. Mit fairen Preisen für die Erzeugnisse der heimischen Bio-Bauern und strengen Kriterien für die Schonung ökologischer Ressourcen leistet Zurück zum Ursprung einen nachweislich positiven Beitrag zur Förderung und zum Erhalt der ländlichen Regionen Österreichs.

Welchen wertvollen Beitrag die Zurück zum Ursprung Produkte für die Regionen leisten, aus denen sie stammen, ist auf sämtlichen Verpackungen anhand des Fußabdruckes leicht ersichtlich. Der Mehrwert für eine Region, den ein Zurück zum Ursprung Produkt leistet, ist gegenüber den herkömmlichen Vergleichsprodukten deutlich höher:

  • Milchprodukte: 51 - 80 % Mehrwert für die Region
  • Brot und Gebäck: 30 - 64 % Mehrwert für die Region
  • Obst: 53 – 83 % Mehrwert für die Region
  • Gemüse: 31 - 93 % Mehrwert für die Region

Wie und von wem wird der Mehrwert für die Region berechnet?