Alpenschule Gewinnspiel 2018

NATURDETEKTIVE GESUCHT!

Biodiversität gibt es nicht nur im weit entfernten Urwald, sondern direkt vor unserer Haustür. Diese wertvolle Vielfalt an Ökosystemen, Arten und Genen will Zurück zum Ursprung und HOFER Kindern näherbringen. Bereits zum dritten Mal können österreichische Schulklassen ihre Beiträge über Naturvielfalt einreichen und einen einwöchigen Aufenthalt in der herrlichen Landschaft der Tiroler Alpen gewinnen.

HOFER und Zurück zum Ursprung verlosen 3 x 1 Naturerlebniswoche in der Alpenschule Tirol

Schulklassen aufgepasst!

HOFER und Zurück zum Ursprung schicken insgesamt 3 Klassen je eine Woche lang in die Alpenschule  Tirol in Westendorf. Dort können die Kinder das Leben rund um einen Bergbauernhof hautnah erleben. Das Klassenzimmer sind Wiese, Wald und Gebirge und die Lehrer sind Pflanzen, Tiere und Menschen, die auf den Bergbauernhöfen leben. Der Gewinn umfasst ein Erlebnis-Paket für einen einwöchigen Aufenthalt.

Die Übernachtung und das Frühstück erfolgt auf den Zurück zum Ursprung Bio-Bergbauernhöfen Hof Örgen, Hof Nieding, Hof Rothen und Hof Schwendt.

HOFER übernimmt alle Kosten von der An- und Abreise über die Verpflegung bis zum Aufenthalt in der Alpenschule.

Wer kann mitmachen?

Mitmachen können alle Schülerinnen und Schüler österreichischer Schulen im Alter von 7 bis 12 Jahren gemeinsam mit ihrer Lehrperson. Maximalgröße der Klasse inklusive Begleitpersonen/Lehrer: 36 Personen 

Der Gewinn beschränkt sich auf maximal eine Schulklasse. Klassenübergreifende Projekte werden nicht berücksichtigt.

Wie kann man mitmachen?

So breit gefächert wie der Begriff „Biodiversität“ ist, genauso ideenreich können auch die Schulklassen
an die Umsetzung gehen. Die Schülerinnen und Schüler sind aufgefordert, sich zu überlegen, wie sie
Biodiversität rund um ihr Schulgebäude verbessern können. Es gibt viele Möglichkeiten, wie eine Klasse
ein Projekt entwickeln kann – von der schützenswerten Wiese bis hin zur Dorfbepflanzung,
Flächen im öffentlichen Raum oder einem Kompostplatz. Dies können neben neuen Ideen, auch bereits langjährige Projekte sein, die sie vielleicht sogar schon einmal bei uns eingereicht haben und die von der nächsten Klasse markant weiterentwickelt wurden. Den Ideen sind keine Grenzen gesetzt:

Zum Beispiel Biodiversität durch

  • das Schaffen oder das Erhalten von Lebensräumen für Pflanzen, Insekten und Tiere
  • Schutz und Erhalt der Nützlinge: Anpflanzen eines
    Wildblumenbeetes für Bienen, Schmetterlinge und Insekten
  • Anpflanzen von Gemüse und/oder Obst
  • Anlegen eines Naschgartens: Essbare Kräuter und Beeren
  • Kompostplatz
  • Biotop
  • Neubepflanzung rund um die Schule mit Nutzpflanzen
  • Und vieles mehr!

Konzept Projektidee

Wichtiger Teil der Einreichung ist, dass die Schülerinnen und Schüler die Projektbeschreibung gestalten. Der Fokus des Konzepts bleibt den Kindern überlassen. Diese Konzeption sollte mit Fotos versehen sein und vier DIN A4-Seiten (inkl. Fotos) nicht überschreiten. Elektronische Hilfsmittel für die Präsentation der Projektidee sind nicht erwünscht. Die Lehrerin oder der Lehrer schickt dieses Konzept mit genauer Angabe der Schule, Klasse und Ansprechperson sowie einer Telefonnummer und E-Mail Adresse an folgende Adresse:

ALPENSCHULE TIROL
Stichwort „Naturdetektive“
Salvenberg 45
A-6363 Westendorf
www.alpenschule.at

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass die Konzepte nicht retourniert werden können.

EINSENDESCHLUSS ist der 31. Mai 2018

Die drei Gewinnerklassen werden Mitte Juni 2018 telefonisch und/oder schriftlich verständigt und auf der Zurück zum Ursprung Website – www.zurueckzumursprung.at – sowie in den Sozialen Medien bekanntgegeben. Die einwöchigen Aufenthalte in der Alpenschule finden im Herbst 2018 statt. Bitte beachten Sie, dass eine Gewinnwoche auch bereits Anfang September sein könnte (1. Schulwoche, KW 36). Sollten Sie jetzt schon allgemeine Fragen zum Gewinnspiel haben, können Sie diese gerne an folgende Mailadresse schicken: info@zurueckzumursprung.at

Wir freuen uns wieder auf viele tolle Einsendungen und Ideen!