Bio-Bauernhof
Familie Zolgar
Reichenhaus 3
9342 Gurk
Bio-Legehennenbetrieb seit 2009
Hofname Holzer
Vollerwerb/Nebenerwerb Vollerwerbsbetrieb
Betriebsgröße 18 ha
In Familienbesitz seit 1903
Anzahl der Familienmitglieder 3 Personen
Region Gurktal
Bewirtschaftung des Hofes seit 2009
Familienname Zolgar, Daniel und Tanja
Name Maier Birgit und Artur
Name Maier Birgit und Artur
Hofname Singer

Was ist Ihnen bei Ihrer Arbeit als Bio-Bauer wichtig?

Meine Eltern haben mir diese wirtschaftsweise beigebracht - ich bin also schon so aufgewachsen und habe diese Arbeitsweise zu schätzen gelernt. Biologische Landwirtschaft ist für uns eine Einstellung zum Leben. Wichtig ist, dass alles dem Huhn gerecht ist. Denn man lebt mit und von den Tieren und für die Tiere.

 

Warum haben Sie sich für die Haltung von Hühnern entschieden?

Mein Elternbetrieb Familie Kampl hat auch einen Bio-Legehennenbetrieb. Dort habe ich es mir quasi abgeschaut. Dort habe ich auch gesehen, dass wenn man's gut macht, es sich auch lohnt. Und zudem war auch genügend Platz da.

 

Welche anderen Interessen haben Sie?

Wir gehen im Winter sehr gerne Schifahren.