Bio-Bauernhof
Familie Tieber
Kleinwöllmiss 23
8580 St. Martin am Wöllmissberg
Familienname Anna, Roman Tieber
Familienmitglieder 2 Kinder (Lea und Luis)
Bewirtschafter des Hofes seit 2009 - von Eltern übernommen
Hofname Gantsch
Region Steirisches Bergland
Vollerwerb/Nebenerwerb Nebenerwerb
Legehennenbetrieb seit 2003

Die Führung eines Bio-Betriebes ist mir viel Arbeit verbunden. Was waren Ihre Gründe, auf Bio umzustellen?

Eigentlich habe ich immer schon so gearbeitet. Das ist bei uns in der Familie eine Lebenseinstellung. Schon mein Vater hat sich in den 90er Jahren für eine biologische Lebensweise entschieden. Biologisch zu wirtschaften bedeutet naturnahe zu arbeiten.<br/>

Warum haben Sie sich für die Haltung von Hühnern entschieden?

Bevor wir uns auf die Haltung von Legehennen spezialisiert haben, hatten wir Mutterkühe. Das Halten von Hühnern habe ich mir eigentlich von einem Verwandten abgeschaut.<br/>

Worauf muss man bei der Hühnerhaltung besonders achten?

Hühner sind sensible Tiere. Die Tiere brauchen genügend Auslauf und mögen auch kein zu heißes Wetter. Bei uns am Hof haben sie genügend Platz, sich frei zu bewegen. Und wenn es Ihnen einmal zu heiß ist, können Sie jederzeit Unterschlupfen suchen.

Was ist Ihnen bei Ihrer Arbeit besonders wichtig?

Die Tiere sollen ein schönes Leben haben. Es soll ihnen einfach gut gehen.Aber auch Spaß ist mir bei der Arbeit sehr wichtig. Denn was man gerne macht, macht man auch gut.

KUNDENSTIMME

Das beste Joghurt überhaupt, schmeckt auch ohne Früchte oder sonstigen Geschmacksträgern sehr, sehr lecker, das ist in meinem Kühlschrank Standard, echt zu empfehlen....

Elisabeth L., Kuchl