Bio-Bauernhof
Familie Ringl
Rossa 10
3823 Rossa
Familienname Ringl, Hermann und Gabriele
Kinder 3 Töchter - 21, 19 und 7 Jahre
Region Raabs an der Thaya im Waldviertel
Vollerwerb/Nebenerwerb Nebenerwerb
Bewirtschafter des Hofes seit 1991
Biobetrieb seit 2002
In Familienbesitz seit mehreren Generationen
Betriebsgröße 37,5 ha
Welche Feldfrüchte werden angebaut? Speisegetreide, Futtergetreide (Erbsen), Hafer für die Fruchtfolge, Klee für die Bodenaufbesserung
Interessen Musik, Familie und Kinder

Warum haben Sie sich für den biologischen Landbau entschieden?

Ich bin von Bio überzeugt. Gesunde Ernährung - vor allem für Kinder - ist sehr wichtig. Schon allein das Fressverhalten von den Tieren bestätigt, dass Bio einfach besser ist.

Was schätzen Sie an Ihrer Arbeit? 

Die Möglichkeit, bei Mutter Natur zu sein. Die Büroarbeit gehört für auch dazu, weil ich den Betrieb im Nebenerwerb führe. Aber ich genieße es, draußen in der Natur zu sein und die Früchte wachsen zu sehen. 

Was gefällt Ihnen an der Region Weinviertel? 

Das milde pannonische Klima im Wiener Becken ist für den Ackerbauideal.