Bio-Bauernhof
Familie Edlbauer
Pollhamm 17
4710 Grieskirchen

Steckbrief

Familienname Edlbauer, Josef und Manuela
Familienmitglieder 7, davon 3 Kinder
Region Hausruckviertel
Bewirtschafter des Hofes seit 2000
Bio-Schweinebetrieb seit 2003
In Familienbesitz seit ca. 1900
Anzahl der Schweine Platz für 100 Schweine
Betriebsgröße 32 ha

Weshalb haben Sie sich entschlossen, auf biologische Landwirtschaft umzustellen?

Der Umweltgedanke! Es hat mir nicht gefallen, zu spritzen. In Pollham gibt es mehr biologisch wirtschaftende Landwirte als andere. Mein Nachbar wirtschaftet seit 1980 biologisch. Da haben wir gesehen dass es funktioniert.

 

Was mögen Schweine?

Sie sind gern draußen, und mögen Beschäftigungsmaterial. Und sie mögen Getreide und Klee.

 

Welche weiteren Betriebszweige haben Sie am Hof?

Wir haben Mutterkühe, eine Mostschenke, und wir bieten auch Urlaub am Bauernhof an! (www.turmkeller.at)

 

Was gefällt Ihnen an der biologischen Landwirtschaft?

Dass sie nachhaltig ist. Man sieht, dass es ohne Spritzmittel und künstliche Dünger auch geht. Man muss schon dahinter sein, und muss auch händisch nacharbeiten, aber es funktioniert. Mir gefällt die Kreislaufwirtschaft. Wir haben eigenes Getreide für die Schweine, und wir führen den eigenen Mist aufs Feld. Das ist gut, denn Mais ist schwer zu produzieren ohne eigenen Mist.

 

Was ist Ihnen bei Ihrer Arbeit wichtig?

Tiergesundheit! Mir ist wichtig, daß sich die Tiere bei uns wohl fühlen. Es ist wichtig, daß Kühe und Schweine raus ins Freie kommen. Und es freut mich dass Leute immer wieder bei uns Urlaub machen. Zurück zum Ursprung ist wieder Trend.

 

Was machen Sie wenn Sie nicht arbeiten?

Urlaub! Ausflüge, Schifahren und Radfahren.