Regionen
Bio-Bauernhof
Familie Reithofer-Pfeifer
Schachen 99
8250 Vorau
Familienname Sandra Reithofer(37) und Harald Pfeifer (46)
Anzahl der Kinder Zwillinge Anika und Ciara (8)
Hofname Wendl-Hof
Region Oststeiermark
In Familienbesitz seit 2015
Vollerwerb/Nebenerwerb Vollerwerb
Bio-Legehennenbetrieb seit 2015
Betriebsgröße 15 ha Nutzfläche, 10 ha Wald
Tiere 6.000 Legehennen

Weshalb haben Sie sich entschlossen, auf biologische Landwirtschaft umzustellen?

Durch die Liebe. Sandra war immer schon bio, war aber landwirtschaftliche Quereinsteigerin, sie kommt vom der gastronomischen Seite. Ich (Harald)  komme vom elterlichen Hof. Wir hatten Mutterkühe. Als wir einander dann 2015 kennenlernten, haben wir nicht nur die Liebe zueinander, sondern auch zu Legenennen "entdeckt". Dann ging alles sehr rasch und der Kontakt mit zu Firma Lugitsch. Uns hat die Arbeit mit den Tieren sehr gut gefallen und haben es bis heute nicht bereut!

 

Was gefällt Ihnen an der biologischen Landwirtschaft?

Die Beziehung zu unseren Tieren, und dass wir keine Spritzen und Antibiotika brauchen!

 

Was ist Ihnen bei Ihrer Arbeit wichtig?

Die Mensch-Tier-Beziehung. Wir gehen 2x täglich in den Stall und achten auf alles. Wir haben Zeit mit und für unser ekInder und das Familienleben.

 

 Worauf ist als Hühnerbauer besonders zu achten?

Das erste Jahr ist eine Lernphase, wir lernten das Verhalten der Tiere besser einzuschätzen. Kontroll des Futters & Wassers ist sehr wichtig, und dass die Tiere ausreichend Schatten haben. Wir haben auch einen Wintergarten, denn sie können nicht bei jedem Wetter auf die Wiese.

 

Was gefällt Ihnen an der Region Oststeiermark?

Alles. Luft, Wälder, Ruhe, Hügelland. Uns gefällt auch in der Früh am Balkon unseren Kaffee zu trinken. Die Kinder können ohne Gefahr alleine raus, weil wir hier keinen Verkehr haben. Und es gibt tolle Radlfahrstrecken!

 

Was machen Sie in Ihrer Freizeit?

Familienentertainment, z.B. gemeinsam in die Therme. Musik - Schlager und Bon Jovi